Jan Eik
Cover  

Jan Eik (d. i. Helmut Eikermann), 1940 in Berlin geboren, Diplom-Ingenieur für Informationstechnik, ist seit 1987 freiberuflich als Krimi-Autor und Publizist tätig. Eik gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Sektion Kriminalliteratur im ehemaligen Schriftstellerverband der DDR und war in den 1990er Jahren Herausgeber des Newsletters der Autorengruppe für Kriminalliteratur DAS SYNDIKAT. Eik ist Verfasser von Reportagen, Erzählungen, Fernsehszenarien, Jazzkommentaren und über 20 Kriminalhörspielen. Zuletzt erschien im Verlag Das Neue Berlin »Verschlusssache«.


Erschienene Titel im Verlag